Gewaltfreie Kommunikation

 NORMA SCHMIDT

durchatmen

mit 

Brücken bauen in der Kommunikation


Der Psychologe Dr. Marshall Rosenberg hat die „Gewaltfreie Kommunikation“ entwickelt, um unser zwischenmenschliches Miteinander zu verbessern.

 

Die wohlwollende Verbindung zum Gesprächspartner als Ausgangsbasis steht dabei im Vordergrund. Durch emphatisches Zuhören erfahren wir, was unserem Gegenüber gerade wichtig ist. Gleichzeitig lernen wir uns aufrichtig, klar und respektvoll auszudrücken. So ist es möglich bei Konflikten konstruktive Lösungen zu finden, welche die Bedürfnisse beider Parteien berücksichtigen.

 

Damit ist ein achtsamer, wertschätzender und respektvoller Umgang auch in schwierigen Situationen möglich. Die GFK ist ein Handlungskonzept, das Umdenken erfordert und Zeit braucht, um es einzuüben.


Übungsabend in Gewaltfreier Kommunikation

wo? „Praxis Norma Schmidt“, Nußbaumstraße 1, Forchheim

wann? freitags, einmal im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr

Kosten? 12,00 € pro Abend

Gemeinsames Üben in lockerer Atmosphäre für Interessierte mit Basiswissen über die Gewaltfreie Kommunikation. 

Termine

Themen

31.01.2020

Erfolgreiche Bitten

28.02.2020

Selbstempathie

27.03.2020

Empathisches Zuhören

24.04.2020

Gefühle wahrnehmen

15.05.2020

Nein sagen

Copyright @ All Rights Reserved

Diese Website setzt Cookies ein, um Besucheraktivitäten zu erfassen. Per Klick auf „Zustimmen“ akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies.

Akzeptieren